07.01.2023
Sa 20.00 Uhr / Großer Saal
WortMusikWelten
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
€ 30 | 25 | 20 | 13 | 11*

*Hörplätze

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Franz Kafka / Philip Glass: »Die Verwandlung«

Devid Striesow, Lesung
Markus Becker, Klavier

Lesung mit ausgewählten »Metamorphosen« und Etüden für Klavier von Philip Glass

Es ist einer jene Texte, die einen in ihrer existenziellen Dringlichkeit nicht mehr loslassen. Sätze wie aus der Kältekammer, geschrieben von einem Virtuosen der Verfremdung, dessen kurzes Leben vollständig in Literatur aufgehen sollte. Franz Kafkas wohl berühmteste Erzählung »Die Verwandlung« (1912) um einen Handelsvertreter, der eines Morgens als »Riesenungeziefer« erwacht und körperlich wie seelisch vor den Augen seiner Familie verkümmert, findet in ihrer sachlich präzisen Unerbittlichkeit ein Echo in den Klavier-»Metamorphosen« und -Etüden des Großmeisters der Minimal Music. Der Verwandlungsspezialist Devid Striesow und der Tasten-Grenzgänger Markus Becker lassen diesen Trip in die Finsternis zum Ereignis werden.