06.04.2023
Do 20.00 Uhr / Foyer / Großer Saal
Freistil
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
€ 16

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Matter of Facts Studio

Yu-Ling Chiu & Yuka Ohta, Percussion
Diego Ramos Rodríguez, Musikalische Leitung & Live-Elektronik
Gregor Glogowski, Künstlerische Leitung & Szenografie
Benjamin Hoesch, Künstlerische Leitung & Licht
Robin Bös, Klangregie | Friedrich Hartung, Instrumentenbau

Wandelkonzert mit virtuosen Percussion-Performances auf Rieseninstrumenten

Wie ein Ufo steht es im Raum. Gleich hebt es ab. Das Unikat einer riesenhaften Kreismarimba steht im Zentrum des Konzerts – eine Konstruktion aus zwei Marimbas, einem Xylophon und einem Vibraphon mit 172 Tasten und einem Tonumfang von fünf Oktaven –, umgeben von Drum Kits, Snare Drums und dem Setting einer Garage Band. Mit ihrer spielerischen und energiegeladen Spielart begeben sich die beiden Percussion-Virtuo-sinnen Yuka Ohta und Yu-Ling Chiu auf die Suche nach einer neuen Verbindung zwischen Musikerinnen und Instrument. Auch eigenwillige Saiteninstrumente, tischgroße Harfen und Metallophone kommen zum Klingen. An mehreren Stationen zwischen Foyer und Bühne im großen Saal erklingen tradierte Rhythmen und poetische Klänge, Improvisationen und analoge und digitale Elektronik.