11.02.2022
Fr 20:00 Uhr / Foyer
The Voice in Concert
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Megan Henwood

Megan Henwood, Gesang und Gitarre
Joe Henwood, Gitarre und Saxofon

Britischer Folkpop für Erwachsene

Ob in Indien, Malaysia oder Nepal: Die britische SingerSongwriterin Megan Henwood war schon mit 18 Jahren als Straßenmusikerin viel unterwegs. Und wo immer sie sich mit ihrer Akustikgitarre hinstellte und sang, baute sich sofort eine magische Verbindung zu ihrem Publikum auf. Das ist bis heute so geblieben. Wer die BBC-Folk-Award-Gewinnerin einmal gehört hat, wird von der geheimnisvollen Kraft ihrer (irgendwo zwischen Joni Mitchell und Laura Marling angesiedelten) Stimme einfach in den Bann gezogen. »Meine Songs schreibe ich am liebsten an unbekannten Orten, an denen mich nichts ablenkt«, sagt die sympathische Sängerin. »Oder in der Nähe eines wild rauschenden Meeres.«

Eine Konzertreihe in Kooperation mit rbbKultur:
Die Sendung »The Voice« – donnerstags um 23.00 Uhr im Radio auf UKW 92.4

Die Konzerte im Nikolaisaal werden live präsentiert von den »The Voice«-Moderatorinnen Susanne Papawassiliu und Ortrun Schütz