14.02.2023
Di 19.00 Uhr / Foyer
Debüt im Nikolaisaal
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
€ 20 | 15

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Simply Quartet

Simply Quartet:
Danfeng Shen, Violine
Antonia Rankersberger, Violine
Xiang Lyu, Viola
Ivan Valentin Hollup Roald, Violoncello
Moderation: Michael Dühn

Gesprächskonzert

Julia Lacherstorfer | »un:fold«
Joseph Haydn | 4. Satz aus dem Streichquartett op. 20 Nr. 4
Felix Mendelssohn Bartholdy | 2. Satz aus dem Streichquartett Nr. 6 op. 80
Antonín Dvorák | 2. Satz aus dem Streichquartett Nr. 13 op. 106
Robert Schumann | 4. Satz aus dem Streichquartett op. 41 Nr. 1

Ein in Shanghai gegründetes, multinational besetztes junges Streichquartett (seine Mitglieder stammen aus China, Norwegen und Österreich) findet gemeinsam zu einer unverwechselbaren musikalischen Sprache, räumt regelmäßig bei Wettbewerben ab und erobert inzwischen ein Konzertpodium nach dem andern. Mittlerweile ist das Simply Quartet in Wien ansässig – gewissermaßen der Geburtsstadt der Gattung Streichquartett. Logisch, dass bei seinem Potsdamer Antrittskonzert eine Haydn-Reverenz nicht fehlen darf – ebenso wenig wie der Brückenschlag ins Heute.