18.11.2022
Fr 20.00 Uhr / Foyer
The Voice in Concert
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
€ 20 | 15

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Alma Naidu

Alma Naidu, Gesang & Gitarre & Klavier
Philipp Schiepek, Gitarre
Valentin Renner, Schlagzeug
Loreen Sima, Bass

»Alma« – Der neue Shootingstar am Jazzhimmel

Sie ist erst 26 und schon jetzt ein leuchtender Stern am deutschen Jazzfirmament. Alma Naidu, die als Tochter einer Opernsängerin und eines Dirigenten aufwuchs, ist ein Ausnahmetalent: Traumwandlerisch sicher fand die künstlerisch vielfach Begabte ihren Weg zum Jazz, nachdem sie sich in etlichen Studienfächern ausprobiert hatte. Den letzten stimmlichen Schliff ließ sie sich bei einer der ganz Großen des Jazz in London verpassen: Norma Winstone. Inzwischen steht sie mit »Altmeistern« wie dem Schlagzeuger Wolfgang Haffner (der sie entdeckte und ihr Debüt-Album »Alma« produzierte) oder dem Bassisten Lars Danielsson auf der Bühne und kann sich vor Jazzpreisen kaum retten. Was diese Stimme so auszeichnet, ist neben einer ausgefeilten Technik die absolute Natürlichkeit, ein empfindsames Timbre und etwas, was mit Worten nur schwer zu fassen ist: »Alma« – zu Deutsch »Seele«.