18.02.2023
Sa 20.00 Uhr / Großer Saal
WortMusikWelten
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
€ 39 | 33 | 28 | 22 | 11*

*Hörplätze

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Birgit Minichmayr & Quadro Nuevo

Birgit Minichmayr, Gesang
Quadro Nuevo: Mulo Francel, Saxofon & Klarinetten
Dietmar Lowka, Kontrabass & Perkussion
Andreas Hinterseher, Akkordeon & Vibrandoneon & Bandoneon
Evelyn Huber, Harfe & Salterio | Bernd Lhotzky, Klavier

»As An Unperfect Actor« – Ausgewählte Shakespeare-Sonette, jazzig arrangiert

»Stimmband bei der Minichmayr möcht‘ ich nicht sein«, hat ihr Lehrer Klaus Maria Brandauer mal gesagt. Rau, verführerisch, ja gefährlich – mit einer unverwechselbaren Stimme und ihrer darstellerischen Hingabe agiert die Burgtheaterschauspielerin und vielfach preisgekrönte Kinozauberin Birgit Minichmayr in einer ganz eigenen Liga. Jetzt wagt sie sich auf bislang eher ungewohntes Terrain und lässt die vom Münchner Jazzpianisten Bernd Lhotzky eigens für sie vertonten Shakespeare-Sonette mit dem WorldJazz-Ensemble Quadro Nuevo zum vielschichtigen Stimmtheater werden, in dem die musikalischen Kostüme munter wechseln. Mal ist es ein Tango, mal ein Jazz-Tune, mal ein Walzer à la Satie, der sich an die mehr als 400 Jahre alten, bis heute faszinierend rätselhaften Verse schmiegt.