10.11.2022
Do 10.30 Uhr
Hörvermittlung
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

6 € pro Schüler*in

Kontakt für die Buchung: Ticket-Galerie,
0331-28 888 28, service@nikolaisaal.de

Debüt goes Orchestra: Polina Tarasenko

Polina Tarasenko, Posaune (Debüt-Künstlerin des Nikolaisaals)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Leitung: Jörg-Peter Weigle
Anne Kussmaul, Musikvermittlung

Elisabeth Raum | "Olmütz" Concerto für Altposaune und Orchester

Im dritten Jahr von »Debüt Education« beschäftigen sich die Schüler*innen mit dem Thema Interpretation und Probenarbeit. Im Zentrum steht das Posaunenkonzert »Olmütz. Concerto für Altposaune und Orchester« von Elisabeth Raum. Hierfür besucht die Musikvermittlerin Anne Kussmaul vorab die Klassen in der Schule, um sie auf den bevorstehenden Workshop vorzubereiten. Bestens präpariert erleben sie dann im Nikolaisaal live wie Dirigent, Solistin und Konzertmeister miteinander kommunizieren. Als Höhepunkt sitzen die Schüler*innen bei einer Probe auf der Bühne zwischen den Musiker*innen.

Teilnehmende Schüler*innen erhalten vergünstigte Karten für das Konzert »ihres« Stars in der Reihe »Debüt im Nikolaisaal«.

Empfohlen für Klasse 3 bis 6 und 9 bis 11

Dauer: 100 Minuten

Max. Teilnehmerzahl: eine Schulklasse
 
Terminvereinbarung für die vorbereitende Musikstunde mit Anne Kussmaul in der Schule (ca. 1–2 Wochen vor der Veranstaltung im Nikolaisaal) unter: eberle@nikolaisaal.de