28.01.2023
Sa 20.00 Uhr / Großer Saal
Symphonic Grooves
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
€ 48 | 40 | 32 | 23 | 11*

*Hörplätze

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Fil Bo Riva & Filmorchester Babelsberg

Fil Bo Riva (Filippo Bonamici), vocals & guitar
Felix Remm, git & backing vocals
Jerome Scheren, bass & backing vocals
Michèl Martins Almeida, drums & backing vocals
Henrik Johannsen, keys & backing vocals
Deutsches Filmorchester Babelsberg
Arrangements: Peter Hinderthür

Lässiger SingerSongwriter-Pop mit IndieRock-Attitüde

Geboren in Rom (der Vater Italiener, die Mutter Deutsche), Jobs in Madrid, Abi in Irland, ein paar Semester Produktdesign-Studium in Berlin, Straßenmusiker, 2019 dann das Debüt-Album »Beautiful Sadness«. Filippo Bonamici aka Fil Bo Riva ist nun mal ein polyglotter Freigeist, der auch musikalisch nicht nur auf ein Pferd setzt. Schwelgerische Hymnen, Anleihen im Folk, IndiePop und -Rock – all das kommt bei ihm zusammen, getragen von einer markanten, lässigen Reibeisenstimme. Inzwischen sind er und seine Band auf der Überholspur unterwegs und haben sich europaweit eine treue Fanbase aufgebaut. Zeit für eine Abfahrt in Richtung Potsdam, wo schon der ganz große Bahnhof wartet!   

After-Show-Party im Foyer